top of page
Foto I Pian und ich .jpg

WILLKOMMEN

Wenn jeder Mensch dieser Welt nur die ersten drei Kapitel dieses kleinen Kurses beherzigen würde: Nicht nur unsere Pferde, sondern wir alle würden in einer freieren und toleranteren Welt, mit weniger Zwang und dafür mehr Empathie leben. 

Der Ruf der Pferde

Ein edukativer Onlinekurs für mehr Achtung und Achtsamkeit 

Ein Weg, ein
besserer 
Mensch zu werden

In der Zusammenarbeit mit Pferden herrscht mittlerweile der Glaube vor, die Ausbildung von Pferd und Reiter würde nur wenige Jahre in Anspruch nehmen, ganz egal in welcher Disziplin. Ob wir uns nun wünschen durch das Viereck zu piaffieren oder mit ausgebreiteten Armen auf unserem Pferd ohne Sattel über das Feld zu galoppieren. 

Erfolg – in welcher Form auch immer - ist gleichermaßen Ethos, Ziel und Legitimation geworden. Erfolg zu haben, scheint von der Pflicht, den eigenen Charakter auszubilden, zu befreien. Wir ordnen dabei die Pferde nicht selten unserem Erfolgsstreben und unserem Anspruch an uns selbst unter und übersehen dabei, dass dieses Ansinnen ihrer Natur zuwiderläuft und ihnen vielfach erheblichen körperlichen und emotionalen Schaden zufügt.

Die Fähigkeit ein so sensibles, feinfühliges und kluges Tier wie ein Pferd etwas zu lehren, beginnt mit dem Studium des eigenen Lebens. Damit Pferde überhaupt in der Lage sind etwas von uns lernen zu können - und wir von ihnen - werden wir nicht umhin können, uns selbst auszubilden und unsere Feinfühligkeit zu entwickeln. Nur so gelangen wir zu wirklicher Partnerschaft mit unserem Pferd, welche wir uns erträumen seit es in unser Leben getreten ist. Persönlichkeitsbildung ist angewandter Tierschutz!

Mit dem Kauf dieses Kurses unterstützt Du unsere Vereinsarbeit. Together we can make the shift!

Titelfoto und Trailer Weda Helena Video & Photographie

bottom of page